Willkommen im Pärchenclub Schiedel

Bei uns erwartet euch eine verführerische Komposition aus Erotik, tropischem Flair und rustikaler Natürlichkeit. Wer zu uns kommt entflieht dem alltäglichen Leben in eine erotische Welt voller anonymer Begegnungen mit Gleichgesinnten die zu Freunden werden. Neulinge die leicht ängstlich das erste Mal vor unserer Tür stehen, nehmen wir freundlich an die Hand, führen sie herum und helfen ihnen bei den ersten Schritten im Club.

 

 

Veranstaltungen

u.a. ACDC - NIGHT

Wann:

02.12.2017 20:00 Uhr - 04:00 Uhr

Preis:

  • Männer: 115 €
  • Frauen: 20 €
  • Paare: 95 €

Beschreibung

 ACDC - NIGHT

AC/DC ist eine australische Hard-Rock-Band, die 1973 von den in Schottland geborenen Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde. Sie zählen zu den Pionieren des Hard Rock, die Band selbst bezeichnet ihre Musik jedoch stets als Rock ’n’ Roll. Auch ich war höchstselbst mit einem guten Freund 2016 in Dresden in den Elbwiesen, zusammen mit noch anderen 90.000 verrückten ... .


 

ABER - ich möchte z.B. auch etwas

RAMMSTEIN

Guns n’ Roses

Van Halen

Aerosmith

Led Zeppelin

Deep Purple

The Rolling Stones

Nazareth

 ... hören ...

WEB  O  ACDC Night

AC/DC wurde von den Brüdern Malcolm und Angus Young, die mit ihren Familien in den 60'ern von Schottland nach Australien auswanderten, gegründet. In den ersten Tagen wechselte die Band Besetzung fast wöchentlich, erst mit dem Sänger Dave Evans begannen sie erste Konzerte in ihrer Heimatstadt Sydney zu spielen. Das erste Konzert war am 31.12.1973 im Chequers Club.

Im Juni 1974 wurde die erste Single “Can I Sit Next To you Girl” mit der B-seite “Rockin' In The Parlour” aufgenommen. Produziert wurde das Ganze von ihrem älteren Bruder George Young mit seinem Easybeats Kollegen Harry Vanda. Nach der Veröffentlichung in Australien im Juli 1974 wurde die Single ein kleiner Hit und es folgte eine Club Tour. Auf dieser Tour lernten sie den Club Besitzer Michael Browning, kennen der späeter ihr Manager wurde. Den Schlüssel zum Erfolg fand man aber erst als Sänger Dave Evans keine Lust mehr hatte und vom Band Chauffeur Bon Scott ersetzt wird.

Bon’s aussergewoehnliche Stimme gemischt mit Angus’s Leadgittarren Riffs und eine legendaere Band war geboren. Kurz nachdem Bon zu AC/DC kam, ging es ins Studio um ihr Debütalbum “High Voltage” aufzunehmen. Das in Australien im Februar 1975 veröffentlicht wurde und gleich ein voller Erfolg war.

Zu dieser Party haben sich bereits angemeldet

 

Sie müssen angemeldet sein um sich an Veranstaltungen anmelden zu können.



Möchstest du heute hier übernachten? Heute schlafen hier:


in einem Hotelzimmer:

Schiedel-Suite Kuhstall Orient Ostalgiezimmer NVA-Zimmer
 

in einem Ferienhaus:

Asia-Lounge Kenia-Lounge Jagdhaus Puppenhaus Rumpelkammer Piratennest Hexenhaus Western House ZUR PUMPE
 

in der Nachbarschaft:

 

im eigenen Zelt:

Zeltplatz 1 Zeltplatz 2 Zeltplatz 3 Zeltplatz 4 Zeltplatz 5 Zeltplatz 6
 
2017-12-02 20:00:00
2017-12-03 04:00:00